Justin Bieber erforscht die Liebe

Justin Bieber erforscht die Liebe

26.03.2012 > 00:00

Justin Bieber versucht noch immer, hinter das Geheimnis der Liebe zu kommen, verriet er nun. Der junge Sänger gestand, dass er langsam dahinter kommt, was es wirklich bedeutet, eine Beziehung zu führen. Der "Baby"-Interpret, der mit der Schauspielerin Selena Gomez liiert ist, gestand im Gespräch mit dem Radiosender NYC Z100: "Wenn man 13 ist, dann versucht man zum ersten Mal dahinterzukommen, was Liebe bedeutet. Das ist ein bisschen eine jugendliche Schwärmerei. Jetzt bin ich 18 und versuche herauszufinden, was Liebe wirklich bedeutet." Und das, so fügt der Frauenschwarm hinzu, "ist eine ganze andere Geschichte." Dabei, so der Star, habe sich nicht nur seine Herangehensweise an die Liebe, sondern auch seine Musik inzwischen verändert. Bieber, der heute seine neue Single "Boyfriend" veröffentlicht hat, erklärte: "Meine Musik hat sich früher an ein jüngeres Publikum gerichtet. Jetzt weite ich meine Hörerschaft aus. Wir wollten den Leuten zeigen, dass ich mich weiterentwickeln kann." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion