Oh oh, das sehen die eifersüchtigen Fans nicht gerne

Justin Bieber-Fans stoßen Morddrohungen gegen Lara Stone aus

08.01.2015 > 00:00

© instagram / Justin Bieber

Selbst für Justin Bieber ist es eine große Sache. Der Teenie-Star landete den Deal mit Calvin Klein und ist nun das neue Gesicht der Werbekampagne.

Ganz alleine ist er vor der Kamera aber nicht. Die Glückliche, die ihm, natürlich rein beruflich, an seinen Sixpack darf, ist das niederländische Model Lara Stone. Und wurde nun zur absoluten Zielscheibe für die extremen Belieber und erhält Morddrohungen.

"Ich bring dieses Mädchen um...", twittern ein Mädchen, dass sich #HappyNewYearJustin nennt. "Hi Schlampe, ich hasse dich. Fass Justins Ding noch einmal an und ich bring dich um. Ich mach keinen Spaß!", wird eine andere etwas ausführlicher. Mit "Fass Justin nie wieder an" und "Ich hoffe das war dein letztes Shooting mit Justin", pöbeln die meist 14-18 jährigen Mädchen weiter ihren Frust heraus.

Lara Stone hat auf den Internet-Hass bislang noch nicht reagiert. Sie zeigt genau wie Justin stolz die Bilder auf ihren Social-Media-Kanälen.

Vielleicht kann sie sich für den Umgang damit auch Tipps von Justins Ex Selena Gomez holen. Sie war jahrelang das absolute Hassobjekt für Bieber-Fans. Und sie hat es bislang auch überlebt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion