Justin performt auf seinen Konzerten mit Leib und Seele, hoffentlich bleibt das auch in Zukunft so...

Justin Bieber: Irrer Stalker schockt Fans mit Bombendrohung

13.03.2013 > 00:00

Die Bieber-Belästigung hört einfach nicht auf! Als hätte der beliebte Sänger nicht schon genug um die Ohren, meldet sich jetzt schon wieder sein irrer Stalker Dana Martin aus dem Knast. Der Bieber-Fanatiker droht damit, das nächste Konzert von Justin Bieber in die Luft zu sprengen.

Bereits im Dezember letzten Jahres plante Martin den Sänger durch einen weiteren Ex-Häftling umbringen und kastrieren zu lassen. Dieses Vorhaben konnte aber zum Glück von der Polizei vereitelt werden. Seit dem letzten Jahr hatte der wegen Vergewaltigung und Mord im Knast sitzende Martin scheinbar genug Zeit, sich neue widerliche Pläne auszudenken.

Zum zweiten Mal soll der Verurteilte sich nun über Briefe und Telefonate Komplizen gesucht haben, um sein krankes Vorhaben durchzuführen. Der neue Killer sollte Martins ausführende Hand sein und den Sprengstoff bei der nächsten Show platzieren.

Raus gekommen ist das ganze wohl, weil der Verrückte sein Vorhaben per Brief einem Fernsehsender zukommen ließ. Die Polizei ermittelt und Martin sind endlich jegliche Kommunikationswege bis auf weiteres untersagt. Er darf nur noch mit seinem Anwalt reden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion