Justin Bieber ist mal wieder frisch tätowiert

Justin Bieber: Neues Tattoo sticht ins Auge

18.07.2013 > 00:00

© Justin Bieber / Instagram

Tattoo-Klappe die 16.

Justin Bieber (19) hat sich mal wieder seiner Leidenschaft hingegeben und sich ein weiteres mal stechen lassen.

Sein neuestes Tattoo ziert seine linke Armbeuge. Über dem Schriftzug "Believe" prangt nun ein Auge. Übrigens nicht irgendein Auge, nein! Es ist das rechte Auge von Bieber-Mama Pattie Mallette (38).

Dass der Sänger seine Mama heiß und innig liebt ist bekannt. Da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis ein derartiger Liebesbeweis die zarte Haut des 19-jährigen schmückt. Aber ein bisschen ironisch ist es schon, dass Justin Bieber, der in letzter Zeit vermehrt negativ auffiel, sich ausgerechnet das wachsame Auge der Frau Mama stechen ließ.

Er pinkelte in ein Restaurant, trank Bier, obwohl er das mit 19 Jahren in Amerika noch gar nicht darf, bespuckte einen DJ... Das sind nur die Highlights der vergangenen Tage! Wie steht wohl Pattie Mallette zu dem Verhalten ihres Sohnes?

Via Instagram präsentierte der Popstar das Kunstwerk und schrieb dazu: "Mutti schaut immer". Das sollte Mutti auf jeden Fall tun und häufiger den mahnenden Zeigefinger heben.

Vielleicht will sich das Teenie-Idol mit dem Tattoo ja auch einfach selbst zu mehr Anstand zwingen. Ein Blick in die Armbeuge (also ins Auge seiner Mutter) könnte ihm eventuell helfen, doch erst nachzudenken, bevor er mal wieder aus dem Rahmen fällt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion