Justin Bieber lässt es mächtig krachen

Justin Bieber: Privatparty mit 30 Frauen

05.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Er ist wirklich der Bad Boy Hollywoods!

Und das mit gerade einmal 19 Jahren. Die Rede ist, wie könnte es anders sein, selbstverständlich von Lebemann Justin Bieber höchstpersönlich. Der junge Musiker lässt es zurzeit nämlich immer wieder ordentlich krachen.

Nachdem der Milchbubi erst vor wenigen Tagen beim Verlassen eines Bordells in Rio de Janeiro ertappt wurde, kommen nun immer neue Details über das bewegte Leben des "Baby"-Interpreten ans Licht. Offenbar hat Justin während seines Aufenthalts in Brasilien das Fieber gepackt, denn der Besuch im Edel-Puff soll nicht alles gewesen sein! Offenbar hat ihm der Ausflug in die Welt der käuflichen Liebe so gut gefallen, dass er gar nicht genug bekommen kann. Wie Hollywoodlife berichtet, flog Justin nach einem Konzert in Sao Paolo nämlich kurzerhand zurück nach Rio, um weiter zu feiern. Und zwar erneut mit reichlich Ladies: in einer Villa soll der Teenie-Star eine Privatparty mit gleich 30 Frauen geschmissen haben. Und wie wir den Biebs kennen, wurde dabei nicht nur Flaschendrehen gespielt...

Ganz anders als seine Ex Selena Gomez, die es privat wesentlich ruhiger angehen lässt, kann es für Justin im Moment offenbar nicht wild genug zugehen. Mal sehen, ob dieser krasse Lebensstil dem Sänger nicht noch einmal mächtig in die Hacken läuft...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion