Justin Bieber mit Kumpels Lil Twist und Lil Za: Bisher wohnten die drei zusammen - jetzt soll damit Schluss sein

Justin Bieber: Schluss mit Party-WG!

13.09.2013 > 00:00

© Instagram: Justin Bieber

Justin allein zu Haus!

Ab jetzt muss sich Partykanone Justin Bieber zu Hause ohne seine Kumpels vergnügen. Denn Manager Scooter Braun hat endlich ein Machtwort gesprochen und die Freunde des Sängers vor die Tür gesetzt.

Und dafür wurde es auch höchste Zeit!

Justins "Best Buddys" Lil Twist und Lil Za sind richtige Teufelchen! Gemeinsam feierte das "Trio Infernal" Drogenpartys, veranstaltete Autorennen, randalierte in der Gegend um Justins Anwesen und legte sich ordentlich mit den Nachbarn an!

Für Manager Scooter ein absolutes "No Go"! Der 32-Jährige sorgt sich momentan sehr um das Image seines Schützlings und machte der Party-WG den Gar aus!

Laut Promi-Portal "Radar Online" hat Scooter bereits zwei kleinere Appartements angemietet, um Lil Twist und Lil Za so schnell wie möglich aus Justins Haus zu bekommen.

Jetzt muss der Ex von Selena Gomez wohl die Abende allein mit Pizza und Cola vor dem Fernseher verbringen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion