Justin Bieber spendet Konzerttickets an Charity-Gala

Justin Bieber spendet Konzerttickets an Charity-Gala

25.10.2010 > 00:00

Justin Bieber hat bei einer Charity-Gala Tickets für sein ausverkauftes Los Angeles-Konzert an benachteiligte Kinder gespendet. Der "Baby"-Sänger war einer der Ehrengäste bei "Varietys" Power Of Youth-Event gestern in Hollywood und wurde für seine Arbeit mit Pencils Of Promise gelobt, einer Organisation, die beim Bau von Schulen hilft. Der großzügige 16-jährige Star nutzte die Gelegenheit, um hunderte Tickets für sein ausverkauftes Konzert in L.A. heute Abend an fünf gute Zwecke zu spenden, darunter Pencils Of Promise, GirlUp und All It Takes. Die Konzertkarten gehen an Kinder, die von den Charitys unterstützt werden - und Bieber kann es nicht erwarten, für das ganz besondere Publikum zu performen. Bieber schrieb gestern auf seiner Twitter-Seite: "Der beste Teil war, dass ich die Charitys überraschen konnte, die geehrt wurden. Meine Show morgen im Staples Center in L.A. ist ausverkauft, aber wir haben 500 Tickets aufgehoben, um 100 an jede Charity zu geben, die geehrt wurde, um sie an bedürftige Kids zu geben und sie einen spaßigen Abend haben zu lassen, wie sie es verdienen. Ich weiß, wie es ist, harte Zeiten zu haben, daher hoffe ich, dass diese Tickets euch Kids, die kommen, ein bisschen zum Lächeln bringen. Wird eine spaßige Show werden." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion