Justin Bieber spricht über seinen Liebeskummer

Justin Bieber spricht über seinen Liebeskummer

28.01.2013 > 00:00

Justin Bieber hat Liebeskummer - die Trennung von Selena Gomez scheint doch nicht spurlos an ihm vorbei gegangen zu sein. Der Popstar, der sich zum Neujahr von seiner Freundin Selena Gomez trennte, sprach im Interview mit dem "Billboard"-Magazin darüber, dass er noch nicht über die Trennung hinweg gekommen sei: "Ich bin derzeit nicht gerade im glücklichsten Moment meines Lebens", räumt Bieber ein. Zuvor twitterte der Mädchenschwarm, dass er für das Interview, für das er auch auf dem Cover des Magazins zu sehen ist, "ehrlich sein wollte". Bieber weist damit auch auf sein kommendes Akustik-Album "Believe Acoustic" hin, auf dem er sein gebrochenes Herz auch musikalisch verarbeitet habe, wie der Star weiter im Interview verrät. Derweil scheint es seiner Ex leichter zu fallen, die Trennung zu vergessen, so verriet Gomez, dass sie vor allem durch ihre Freundin Taylor Swift, die erst kürzlich mit ihrem Freund Harry Styles Schluss machte, jemanden habe, mit dem sie über ihre Probleme reden könne. Im Interview mit dem "Nylon"-Magazin gab das Disney-Starlet außerdem zu: "Ich habe Spaß. Am Ende des Tages ist Liebe so etwas normales und jeder muss sich damit auseinandersetzen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion