Justin Biebers neue Tattoos

Justin Bieber: Tattoo-Marathon

14.01.2014 > 00:00

© Instagram /Justin Bieber

Neues Jahr, neue Tattoos!

Auch in 2014 lässt Justin Bieber (19) nicht von seiner Leidenschaft für bunte Körper-Bildchen ab.

Innerhalb von zwei Tagen hat sich der Popstar gleich drei Tattoos stechen lassen.

Am 12. Januar verschönerte ein Tätowierer ihn den rechten Unterarm mit einem Harlekin, am selben Tag kam noch ein Kompass am linken unteren Oberarm hinzu. Und schon am darauf folgenden Tag gesellte sich neben den Harlekin noch der Schriftzug LOVE.

Drei Tattoos, die sich sehr leicht erklären lassen. Der Harlekin steht wahrscheinlich für Justin Bieber selbst. Denn die beiden haben sehr viel gemeinsam. Harlekin ist oft ungehobelt, aber auch geistreich und schlagfertig. Das könnte der Sänger auch in sich selbst sehen.

Der Kompass könnte für Justins Wunsch stehen, wieder auf den rechten Pfad zu gelangen oder eben allgemein - immer den richtigen Weg einzuschlagen.

Der Schriftzug LOVE erklärt sich von selbst - vielleicht ist der ja sogar für Selena Gomez.

Insgesamt käme Justin Bieber damit auf zirka 22 Tattoos.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion