Justin Bieber: Der Popstar ist schwer drogenabhängig

Justin Bieber: Teurer Eierschaden

13.01.2014 > 00:00

© GettyImages

Da hat Justin Bieber (19) ja eine teure Sauerei verursacht. Die Eierattacke auf seine Nachbarn kostet ihn nun knapp 15.000 Euro. Das berichtet "TMZ".

Teilweise müssen Haustüren und die Fassade erneuert werden.

Justin Bieber wollte sich mit dem Eierangriff an seinen Nachbarn rächen, weil die ihn aus der Gegend heraus haben möchten.

Mittlerweile hat der Popstar sich aber bei den betroffen Leuten entschuldigt. So eine Sauerei ist ja auch keine Lösung. Die Nachbarn lassen das aber nicht auf sich sitzen und werden diese Straftat von ihren Anwälten erledigen lassen.

Das könnte für Justin noch eine Anzeige wegen Sachbeschädigung nach sich ziehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion