Justin Bieber überholt sie alle

Justin Bieber überholt sie alle

25.11.2010 > 00:00

Justin Bieber verdient pro Konzert mindestens 300.000 Dollar - und überholt damit Musikgrößen wie Sheryl Crow oder Weezer. Der Teenager, der erst seit 2009 bekannt ist, räumt derzeit nicht nur in den Charts und bei Preisverleihungen ab, sondern steht jetzt auch noch ganz oben auf der Liste der Großverdiener bei Live-Auftritten. Aus Vertragsunterlagen für seine "My World Tour", die der US-Website thesmokinggun.com zugespielt wurden, geht hervor, dass der 16-Jährige pro Auftritt mindestens 300.000 Dollar kassiert. Damit liegt er noch weit vor Selena Gomez mit 100.000 Dollar oder Rapper Drake mit 155.000 Dollar, aber überraschend auch vor Altstars wie Sheryl Crow mit einer Mindestgage von 146.500 Dollar oder Weezer mit 150.000 Dollar pro Abend. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion