Justin Bieber soll die Finger von den Drogen lassen.

Justin Bieber: Verhaftet wegen illegaler Autorennen!

23.01.2014 > 00:00

© WENN.com

Jetzt hat er den Bogen endgültig überspannt: Justin Bieber (19) wurde heute Morgen verhaftet!

Die Polizei erwischte den Problem-Popstar bei illegalen Autorennen in Miami Beach - und das auch noch betrunken.

Derzeit sitzt Justin Bieber in einer Zelle auf der Polizeistation, wie "TMZ" berichtet. Er musste eine Blutprobe abgeben, damit der genaue Alkoholgehalt in seinem Blut ermittelt werden kann.

Seine nächste Station wird das Gefängnis sein. Dort wird dann auch die Höhe der Kaution festgesetzt.

Angeblich wurde Justin Bieber auf frischer Tat von der Polizei geschnappt, als er sich nach einem Club-Besuch in einem Lamborghini ein Rennen mit einem anderen Verkehrsteilnehmer lieferte. Auch die andere Person soll verhaftet worden sein.

Erst vergangene Woche hatte der "Baby"-Sänger Ärger mit der Polizei, weil er das Haus seines Nachbarn mit Eiern beworfen hatte und einen Sachschaden in Höhe von 20.000 Dollar anrichtete. Wer glaubt, Justin Bieber hätte daraus gelernt, hat sich wohl leider geirrt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion