Justin Bieber: Verwählt

Justin Bieber: Verwählt

06.05.2011 > 00:00

Justin Bieber wollte eigentlich seinem Kumpel Chris Brown zum Geburtstag gratulieren, hat sich jedoch verwählt und stattdessen mit einem alten Mann gesprochen. Der "Kiss Kiss"-Sänger ist gestern 22 Jahre alt geworden und eigentlich wollte Bieber Brown telefonisch zu seinem Ehrentag gratulieren. Doch Brown hat seine neue Nummer wohl falsch in Biebers Handy einprogrammiert und so hat der Teenie-Schwarm dem Falschen gratuliert. Bieber twitterte: "Happy Birthday, Chris Brown! Ruf mich mal an, du hast die falsche Nummer in meinem Handy eingespeichert. Ich habe diesen alten Mann angerufen, der gar nicht glauben konnte, dass im am Telefon war." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion