Justin Bieber - Seine schönsten Momente: August 2011,Bei den "VH1 Do Something Awards" werden Menschen unter 25 Jahren ausgezeichnet, die sich wohltätig engagiert haben. Justin Bieber spendete 150.000 Dollar an ein Kinderkrankenha

Justin Bieber: Von Paparazzi verfolgt

08.07.2012 > 00:00

© Getty Images

Und wieder einmal hat Justin Bieber (18) Ärger mit der Polizei.

Der Popzwerg ist mit seinem Luxusauto gerast und wurde erwischt.Und zwar richtig: 105 Kilometer pro Stunde zu viel. Eine Gefahr für sich und seine Mitmenschen.

Zehn Zeugen sollen den Raser laut "tmz" bei der Polizei gemeldet haben.

Doch Justin Bieber hat scheinbar einen triftigen Grund, warum er so schnell unterwegs war. Er sagte der Polizei, dass er von Paparazzi verfolgt wurde und er sie abhängen wollte.Die Polizei glaubt ihm.

Doch ein kalifornischer Stadtrat gefällt das gar nicht. Er möchte, dass Justin Bieber eine dicke Strafe bekommt."Ich hätte ihn für seine rücksichtlose Fahrweise festgenommen, wenn ich ihn angehalten hätte", sagte Dennis Zine."Nur weil er ein Star ist, heißt das nicht, dass er Leben und Eigentum anderer gefährden darf."

"Das ist doch nur ein Stadtrat, der eine Schlagzeile möchte", so Biebers Manager.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion