Justin Bieber wäre gerne wieder Single

Justin Bieber wäre gerne wieder Single

12.07.2012 > 00:00

Justin Bieber soll genug davon haben, nur mit einem Mädchen auszugehen - er sehnt sich nach seinem Dasein als Single. Der junge Superstar, der mit der ein Jahr älteren Selena Gomez zusammen ist, soll die Schauspielerin zwar noch immer lieben, sich aber auch nach seiner Freiheit sehnen. "Justin liebt Selena, aber er beginnt langsam, sich ruhelos zu fühlen", berichtet ein guter Freund des "Baby"-Interpreten dem amerikanischen Magazin "Us Weekly". "Er ist gerade so erfolgreich wie nie und kann jedes Mädchen haben, das er möchte. Er hat auf jeden Fall schon darüber nachgedacht, endlich frei zu sein." Erst kürzlich wurde bekannt, dass die beiden Teenager im Laufe ihrer Beziehung bereits einige Male getrennte Wege gegangen sein sollen, ohne dass dies in der Öffentlichkeit bekannt geworden ist. Nun soll der Mädchenschwarm inzwischen die Augen nach anderen Mädchen offen halten. "Er hat das Gefühl, dass er mit den ganzen Mädchen etwas anfangen sollte. Für ihn ist es wirklich schwer", berichtet der Insider weiter, der jedoch klarstellt: "Am Ende des Tages ist Justin noch immer verrückt nach Selena und weiß, wie glücklich er sich schätzen kann, sie zu haben. Es ist nicht immer alles perfekt, aber im Moment sind sie glücklich." Dass das Paar sich immer wieder streitet, sei dabei nichts besonderes. "Sie sind Kids", gibt der Freund des Sängers zu bedenken. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion