Justin Bieber zerstört die Modelträume seines Konkurrenten...

Justin Bieber zerschlägt Modelträume!

12.08.2013 > 00:00

© gettyimages

Allmählich haben Justin Biebers Rüpel-Aktionen der letzten Wochen ernsthafte Konsequenzen. Denn mit ihnen geht nicht nur ein Imageschaden einher, sondern sie kosten nun möglicherweise einem jungen Mann seine Modelkarriere!

Justin Bieber lieferte sich mit einigen anderen Männern in einem Club ein echtes Eifersuchts-Drama, wo es darum ging, wer die meisten Mädels klarmachen kann. So oder so ähnlich begann ein ziemlich chaotischer Abend im New Yorker Nachtleben der mit einer heftigen Prügelei und dem Rausschmiss von Popstar Justin Bieber endete.

Nun kommen immer mehr Details dieser ausgesprochen wilden Partynacht ans Tageslicht. So soll Justin Bieber das angehende Model Wayne Rennalls so verhauen haben, dass dieser nicht nur ein blaues Auge und die ein oder andere Schramme davongetragen hat, sondern nun auch seine Modelkarriere in Gefahr sieht!

"Er kam an und hat mich getreten!", erklärte Wayne laut "DailyMail" in einer Pressekonferenz und erklärte, dass seine Verletzungen ihm nun seine Jobs als Model bei "Worldwide Agency" kosten!

Justin Bieber durchlebt wohl gerade eine Entwicklung nach dem Motto "Good boy gone bad" und auch wenn er selbst via Twitter immer wieder beteuert, die Presse würde Unsinn berichten, so gerät der "Baby"-Sänger immer mehr in die Kritik. Ob die Modelkarriere seines Kontrahenten wirklich in Gefahr ist, oder ob der bislang unbekannte Wayne Rennalls lediglich einen großen Geltungsdrang hat, ist schwer zu sagen.

Zur Not und als kleine Entschädigung könnte Justin Bieber selbst ja vielleicht seine Model-Jobs übernehmen. Schließlich zeigte er sich gerade erst splitterfasernackt und für seine Fans war das sicher ein toller Anblick!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion