"Wetten, dass...?": Cindy aus Marzahn, Justin Timberlake und Markus Lanz.

Justin Timberlake bei "Wetten, dass...?"

24.02.2013 > 00:00

© ZDF / Patrick Seeger

"Wetten, dass...?" Justin Timberlake in der 204. TV-Show den amüsantesten Auftritt aufs Parkett legte?

Insgesamt präsentierte sich "Wetten, dass...?" zwischen aufkommender Langeweile und gut gelaunten Pop- oder Rocksternchen. Obwohl Markus Lanz die Stadtwette verlor, meisterte er die Show doch recht ordentlich, obwohl die Hollywood-Präsenz ausblieb.

Die Zuschauer mussten also mit vorwiegend deutschen Prominenten Vorlieb nehmen, wie beispielsweise Axel Prahl und Simone Thomalla aus dem Tatort, oder Ex-Torwart Oliver Kahn und Ex-Skifahrer Hermann Maier. Wie gut, dass da noch unser Weltstar Justin Timberlake einen grandios charmanten Auftritt inszenierte!

Justin verzückte nicht nur die vorwiegend weiblichen kreischenden Fans aus dem Publikum mit seinem Bühnenauftritt, sondern gesellte sich auch noch zu Markus Lanz auf die Couch. In bester Laune und zu Scherzen aufgelegt witzelte er mit Cindy aus Marzahn und Markus Lanz, teilweise sogar auf Deutsch. Tatsächlich ließ sich Justin dann zu einer kleinen Showeinlage hinreißen, in der er eine Elvis-Parodie zum besten gab. "Suspicious Minds" sei auch Justins Lieblingssong vom Rock 'n' Roll King Elvis, verriet er zuvor dem Publikum.

Insgesamt eine gelungene Performance, Justin!

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion