Justin Timberlake: Ekliges Treffen mit einem Fan

Justin Timberlake: Ekliges Treffen mit einem Fan

16.11.2011 > 00:00

Justin Timberlake war ziemlich überrascht, als ein Fan ihm unbedingt auf der Toilette die Hand schütteln wollte - vor allem, weil der Fan noch Sekunden vorher uriniert hatte. Der "SexyBack"-Sänger wollte im Kino nur kurz auf die Toilette, als er von dem unhygienischen Fan bedrängt wurde, wie er jetzt der Zeitschrift "GQ" verraten hat. "Ich war im Kino und wollte nur noch schnell auf die Toilette. Und da war dieser Typ, der gerade noch dabei war seine Hose zuzumachen und jetzt unbedingt meine Hand schütteln wollte. Da habe ich ihm gesagt: 'Kannst du dir verdammt noch mal erst einmal deine Hände waschen, bevor du meine Hand schüttelst? Du hattest die Hand gerade noch an deinem Penis." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion