Justin Timberlake & Jessica Biel wären fast Filmpartner geworden

Justin Timberlake & Jessica Biel wären fast Filmpartner geworden

19.07.2011 > 00:00

Justin Timberlake war froh, dass sich die Produzenten doch noch für Mila Kunis in "Freundschaft Plus" entschieden haben, denn eigentlich war seine Ex-Freundin Jessica Biel im Gespräch für den Part. Der Schauspieler, der seine Beziehung mit Biel Anfang des Jahres beendet hat, ist neben Mila Kunis in dem heißen Streifen zu sehen. Doch Drehbuchautor David Newman verriet jetzt der amerikanischen Zeitung "New York Post", dass eigentlich Timberlakes Ex-Freundin für die Rolle vorgesehen war. "Sie fand das Projekt ganz toll und hat sich schon vor Jahren dafür vorgestellt... Aber Justin und Mila haben eine unglaubliche Chemie vor der Kamera. Jeder hat sich gefragt, was da eigentlich passiert. Ist das Kunst? Ist es das echte Leben?" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion