Justin Timberlake leidet unter der Scheidung seiner Eltern

Justin Timberlake leidet unter der Scheidung seiner Eltern

29.07.2011 > 00:00

Justin Timberlake wird erst jetzt klar, wie sehr ihn die Scheidung seiner Eltern vor 26 Jahren beeinflusst hat. Die Mutter des "SexyBack"-Sängers und sein Vater haben sich 1985 getrennt als Timberlake gerade mal 3 Jahre alt war. Doch der Schauspieler, der mit Britney Spears, Cameron Diaz und Jessica Biel zusammen war, verriet jetzt der Zeitschrift "Elle", dass ihm erst langsam bewusst wird, wie sehr ihn die Trennung seiner Eltern beeinflusst hat. "Ich finde immer mehr darüber heraus... Ich versuche diese Kette natürlich zu unterbrechen, aber es ist halt in deinem Blut. Es passieren Sachen und ich denke dann, 'Verdammter Mist, meine Eltern haben das auch so gemacht.' Meine Eltern haben sich getrennt als ich gerne mal drei Jahre alt war, aber mit fünf Jahren ist dann mein Stiefvater in mein Leben getreten und hat mir gezeigt, wie man wirklich ein Mann ist und für die eigenen Pflichten einsteht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion