Es ist aus: Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich getrennt.

Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich endgültig getrennt

12.04.2010 > 00:00

© GettyImages

Nach nur drei Jahren soll die Beziehung von Justin Timberlake und Jessica Biel endgültig vorbei sein.

Schon im Januar wurde darüber gemutmaßt, dass sie schon mehrere Monate getrennt seien. Justin Timberlake und Jessica Biel bestritten den Break zwar, Freunde des Paares waren sich da jedoch nicht so sicher.

"Justin dachte wirklich, er hätte die Richtige gefunden und sie empfand das Selbe, aber die Beziehung führte nirgendwo hin", erzählt ein Insider dem "Sunday Mirror".

"Sie haben beide wirklich hart an der Beziehung gearbeitet und werden Freunde bleiben, aber von Romantik ist keine Spur mehr. Die Trennung war im gegenseitigen Einvernehmen und es war das beste Schluss zu machen, wenn sich nicht alles zu einer Hochzeit und Kindern entwickelt. Justin und Jessica sind beide unheimlich beschäftigt", erzählt die Quelle weiter.

"Die beiden wussten, dass es irgendwann zu ende geht, es war nur eine Frage der Zeit."

Zurzeit dreht Justin Timberlake zusammen mit seiner Ex-Freundin Cameron Diaz "Bad Teacher". Schon oft kamen Gerüchte auf, dass sich bei den beiden wieder etwas anbahnt, Jessica Biel war schon immer rasend eifersüchtig auf Cameron. Mitarbeiter vom "Bad Teacher"-Set haben beobachtet, dass zwischen den beiden immer noch die Chemie stimmt.

"Es gibt heiße Liebesszenen und viele Küsse im Drehbuch. Sie haben einen Riesen-Spaß zusammen", so der Insider.

Könnte es ein Comeback von Justin Timberlake und Cameron Diaz geben? Was meint Ihr?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion