Justin Timberlake: Youtube verbannt neues, sexy Video

Justin Timberlake: Youtube verbannt neues, sexy Video

04.07.2013 > 00:00

© gettyimages

Wie ungezogen Herr Timberlake!

Nackt, nackt, nackt - im neuen Video von Justin Timberlake (32) geht es äußerst offenherzig zu. Zu offenherzig für Youtube.

Die Videoplattform verbannte "Tunnel Vision" kurzerhand wegen des Verstoßes der Nacktheitsklausel aus ihrem Angebot.

Dass sehr viel nackte Haut zu sehen sein wird, kündigte Justin Timberlake bereits bei Twitter an.

"Checkt mein neues Video für "Tunnel Vision" aus und seid bereit... es ist sehr eindeutig", so der Tweet.

Im Video sind drei Models zu sehen, die nur einen hautfarbenen String-Tanga tragen und fast nackt zur Musik Justin Timberlakes tanzen.

In einer Szene wird das Gesicht des Sängers auf die Brüste der Models projiziert.

Nackte Tatsachen in Videos scheinen momentan im Trend zu liegen - Youtube-Sperre inklusive.

Schon "Blurred Lines" von Robin Thicke war dem Portal - darin sind ebenfalls drei nackte Models zu sehen - zu anrüchig und wurde verbannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion