Kader Loth dementiert die Magersuchts-Gerüchte

Kader Loth: So dementiert sie die Magersuchts-Gerüchte

15.06.2015 > 00:00

© Facebook

Üppiges Dekolleté und geballte Weiblichkeit - mit ihren heißen Rundungen ist Kader Loth (42) berühmt geworden. Doch in den letzten Monaten hat das TV-Sternchen immer mehr von seinen Kurven verloren - und das nicht nur durch die Brustverkleinerung. Kader hat insgesamt stark abgenommen.

Gegenüber InTouch Online sprach der Kurvenstar bereits vor Monaten von einer sich anbahnenden Essstörung. Doch wie schlimm steht es inzwischen wirklich um sie?

Bei Facebook dementierte sie alle Magersuchts-Gerüchte jetzt jedenfalls mit einem eindeutigen Statement. "Ich bin nicht magersüchtig!", schrieb sie auf ihren - sehr flachen - Bauch und postete ein Foto davon auf ihrer Seite.

Ihre Fans sind trotzdem besorgt. "Nicht mehr dünner werden bitte", "Das ist nicht gesund", "Zu dünn, ist nun mal so", lauten die Kommentare.

Doch offenbar hat das Ex-Erotikmodel immer noch nicht wieder ein völlig gesundes Essverhalten, wie sie gegenüber RTL verriet: "Wenn ich noch mehr abnehme muss ich ins Krankenhaus, weil noch ein bisschen rückfällig werde und zwischendurch Essstörungen habe."

Bleibt zu hoffen, dass sie ihren Worten Taten folgen lässt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion