Kopgüber in den Farbtopf - Kaley mag es pink!

Kaley Cuoco: "Big Bang Theory"-Liebling geht komplett auf Pink

26.05.2015 > 00:00

© instagram / Kaley Cuoco

Seit einigen Wochen ist die achte Staffel von "The Big Bang Theory" abgedreht und die Fans fiebern nach dem offenen Ende bereits der nächsten Staffel um die Nerds und deren Freundinnen entgegen.

Für Kaley Cuoco heißt das aber auch, dass sie endlich ein wenig Zeit für schräge Style-Experimente hat, ohne dass die Macher von "Big Bang" erklären müssen, warum Penny auf einmal rosa Haare hat.

Schon vor einigen Tagen präsentierte Kaley stolz ihre neue Haarfarbe und legt nun für ein Fotoshooting noch einmal jede Menge Pink nach.

Das verwaschene Rosa wurde nun zum leuchtenden Pink, das auf ihre Augenbrauen ausgeweitet wurde. Natürlich strahlt auch der Lidschatten in der gleichen Farbe und der Lippenstift sowieso.

Schon auf dem nächsten Bild, dass Kaley zeigt, sehen wir aber schon, dass der Pink-Komplett-Look nicht von Dauer zu sein scheint. Für das Fotoshooting wurde ebenfalls ein glänzender Goldlook kreiert.

Am Ende ihres Shootings ist Kaley dann doch wieder zurück bei Rosa. Das wird sie wohl auch mindestens bis zum Dreh der neuen "Big Bang"-Staffel behalten, denn auch Ehemann Ryan Sweeting war ganz angetan. "Ryan liebt meine pinken Haare. Er war so süß und hat gesagt, dass ich immer wunderschön aussehe. Aber er mag es wirklich. Jedes Mal, wenn er mich ansah, sagte er: 'Oh es ist als hätte ich eine ganz neue Frau'", erklärte sie gegenüber People.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion