Kaley Cuoco mit 16 Jahren

Kaley Cuoco: So sah sie vor ihrer Brust-OP aus!

03.04.2014 > 00:00

© GettyImages

Mit ihren weiblichen Reizen bringt sie in der Sitcom "The Big Bang Theory" die Jungs um den Verstand. Im wahren Leben hat Kaley Cuoco (28) der Natur jedoch ein wenig auf die Sprünge geholfen.

Die Schauspielerin gestand kürzlich, dass sie sich vor zehn Jahren die Brüste vergrößern ließ.

Fotos aus ihrer Teenager-Zeit beweisen jedoch: Auch vor ihrer OP hatte die "Penny"-Darstellerin eine Top-Figur.

Gertenschlank, mit gebräunter Haut und honigblonden war Kaley Cuoco bereits im Alter von 16 Jahren eine wahre Schönheit. Offensichtlich ist jedoch auch: Ihre Oberweite hat dank Silikon die ein oder andere Körbchengröße zugelegt...

Schon früh hat sich Kaley mit dem Thema Beauty-OP auseinandergesetzt. Als Jugendliche drehte sie eine TV-Sendung, in der es um Brustvergrößerungen ging. "Ich bin erst 16 Jahre alt, aber ich kann verstehen, warum sich viele andere Stars sind dazu entschlossen haben, ihr Aussehen zu verändern", erklärte sie damals.

Sobald sie volljährig war, legte sie sich dann auch prompt unters Messer.

Ob der Eingriff nötig war oder nicht, ist vielleicht Ermessenssache. Fest steht jedoch: Kaley scheint sich in ihrem Körper wirklich wohl zu fühlen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion