Kaley Cuoco hat sich die Brüste vergrößern lassen

Kaley Cuoco spricht über ihre Brustvergrößerung

02.04.2014 > 00:00

© Wenn

So offen plaudern Stars selten über ihre Beauty-OPs!

Kaley Cuoco (28) verriet jetzt ganz ungeniert, dass sie der Natur ein wenig auf die Sprünge geholfen habe. Zu ihrem 18. Geburtstag schenkte sie sich selbst zwei neue Brüste!

"Es war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe", erklärte der "The Big Bang Theory"-Star im Interview mit der US-"Cosmopolitan". Offenbar hat die Brustvergrößung ihrer Karriere also nicht geschadet - ganz im Gegenteil.

Allerdings steht sie als Star auch ständig im Fokus der Öffentlichkeit - und somit unter enormem Beauty-Druck. "Ich habe angefangen, all die Kommentare über mich zu lesen und dachte mir dann, ich müsse mehr aus mir machen und nicht in meinen UGG-Boots auf die Straße gehen", sagte Kaley Cuoco. "Dann habe ich mich geschminkt und die Leute haben plötzlich geschrieben, ich würde es lieben, vor der Kamera zu stehen und ich würde mich zurecht machen, nur um einen Kaffee trinken zu gehen. Ich konnte es irgendwie niemandem Recht machen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion