Kaley Cuoco bei den Emmys.

Kaley Cuoco: Styling-Panne bei den Emmys?

26.08.2014 > 00:00

© Getty Images / Instagram/normancook

Bei den Emmys hatten sich alle Stars in Schale geworfen. Auch Kaley Cuoco und ihr Mann Ryan Sweeting hatten sich große Mühe mit ihrem Styling gegeben. Aber ausgerechnet "The Big Bang Theory"-Penny hatte eine kleine Panne.

Auf Instagram postete sie ein Foto von sich und Ryan, das in einem etwas unvorteilhaften Winkel aufgenommen ist. Die Kamera knipst die beiden von oben, sodass die Fans einen Blick ins Dekolletee von Kaley Cuoco bekommen. "Brüste!!!", kommentierten diese prompt ziemlich zahlreich.

Das war noch nicht alles. Auf der Schulter der Schauspielerin ist eine merkwürdige Linie zu sehen. Eine braune Welle geht über ihre Schulter bis zu ihrer Brust. Es wirkt so, als wäre die Haut auf der einen Seite dunkelbraun und auf der anderen weiß. So haben die Fans gleich eine Theorie: "Da ging wohl etwas mit dem Fake-Tan schiefgegangen!"

Hat Kaley Cuoco also bei ihrem Teint nachgeholfen und zum Selbstbräuner gegriffen? Dabei zeigt sie sich gerne und oft beim Sonnenbaden am Strand und am eigenen Pool. Und auch bei anderen Fotos und auf dem roten Teppich ist von der Linie nichts zu sehen, im Gegenteil: Kaley Cuoco erntete viel Lob für ihr Outfit, indem sie aussah wie eine Prinzessin. Wahrscheinlich handelte es sich also nicht um eine Styling-Panne, sondern nur um einen Schatten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion