Ein Herz für Tiere

Kaley Cuoco und Nikki Reed haben sich gefunden

24.10.2014 > 00:00

© instagram

Kaley Cuoco (28) hat ein großes Herz. Sie liebt nicht nur ihren Mann Ryan Sweeting (26) über alles, sondern hat noch eine andere Liebe des Lebens.

"Jeder, der mich kennt, kennt auch Norman er ist die wahre Liebe meines Lebens", so Kaley gegenüber "E! News".

Norman ist ihr Pitbull, der ihr nie von der Seite weicht. Aber auch für andere Tier hat sie große Zuneigung. Daher bekam der "Big Bang Theory"-Star jetzt eine Auszeichnung als Tierschützerin bei der Tierschutzveranstaltung "aspca".

Und bei der Charity-Veranstaltung hat sie nicht nur tierische Freunde gefunden- auch mit Twilight-Star Nikki Reed (26) verstand sie sich gut.

"Ich und meine neue beste Freundin Nikki Reed", schrieb Kaley Cuoco (28) zum Selfie der beiden auf Instagram. Bevor die beiden auf die Bühne gingen machten sie dieses verrückte Bild. Mit schiefen Mündern und weit aufgerissenen Augen gucken die Schauspielerinnen in die Kamera.

Zu späterer Stunde haben die beiden dann aber nicht nur lustige Grimassen gemacht, sondern auch noch eine ziemlich verrückte Tanzeinlage aufs Packet gelegt.

So viel Spaß kann es machen etwas Gutes zu tun. Und ganz nebenbei schweißt der gute Zweck auch noch zusammen. Nikki und Kaley sind dafür der beste Beweise.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion