Kanye West ist mal wieder ausgetickt

Kanye, reiß dich mal zusammen!

20.07.2013 > 00:00

© WENN

Und täglich grüßt das Murmeltier...

Man sollte meinen, Kanye West (36) habe inzwischen von seiner Herzensdame Kim Kardashian gelernt, wie man sich Paparazzi zu eigen macht. Die immerhin hat kapiert, dass man ein ganzes Imperium auf Klatsch und Tratsch über sein Privatleben aufbauen kann. Aber weit gefehlt.

Denn jetzt hat der Rapper wieder zugeschlagen im wahrsten Sinne des Wortes. In Los Angeles ist frischgebackene Vater erneut auf einen Paparazzo losgegangen, der ihn bei der Ankunft am Flughafen hatte ablichten wollen. Wie in dem Video von "TMZ" zu sehen, sprach der Fotograf West mehrfach an, was diesen derart verärgerte, dass er sich auf den Paparazzo stürzte und anfing, diesen zu bearbeiten. Als West dem Fotografen die Kamera entreißen wollte, fiel der Mann zu Boden und musste angeblich im Anschluss ärztlich versorgt werden.

Die Attacke kommt allerdings nicht ohne "Ansage": Vorige Woche schon hatte Kanye einen anderen Fotografen angefahren, ihn "niemals wieder" anzusprechen.

Lieblinge der Redaktion