Kanye West beim Lächeln erwischt

Kanye West beim Lächeln erwischt

11.05.2015 > 00:00

© wenn

Bei Victoria Beckham weiß man mittlerweile, dass sie Lächeln kann und ihr ernstes Gesicht nur Ausdruck von Unsicherheit ist und eben ihr Fotogesicht, wie sie selber gesteht.

Bei Kanye West, der sich mit seinen teilweise größenwahnsinnigen arroganten Äußerungen nicht immer Freunde machte, hat man den Eindruck, er sei vielleicht wirklich immer schlecht gelaunt.

Ein nur wenige Sekunden langes Video enttarnt den Miesepeter allerdings als eigentlich ganz gut gelaunten Kerl, der mit seiner finsteren Miene nur sein Image schützt.

Man sieht, wie er sich mit jemandem bei einem Basketballspiel unterhält und dabei tatsächlich lächelt, sogar fast lacht.

Dann entdeckt er die Kamera, eine Zehntelsekunde erschrecken und - zack!- schon sind die Mundwinkel wieder unten. Das Netz lacht sich derweil krumm über diese ungewollte Selbstoffenbarung.

Seine Performance in der Halbzeitpause von "All Day" war dann natürlich wieder wie gewohnt, ganz ohne Lächeln. Nur, dass wir jetzt wissen, dass sich eigentlich ein freundliches Lächeln hinter der fiesen Maskerade verbirgt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion