Kanye West schreibt Songs über North

Kanye West: Es gibt schon vier Songs über Tochter North

22.06.2013 > 00:00

© Getty Images

Hach, frischgebackener Papa sein, ist doch was Schönes. Das meint zumindest Kanye West. Und seine neugeborene Tochter North ist eine große Inspiration für ihn.

Immerhin sagt er, dass er bereits vier Songs für und über seine kleine Tochter geschrieben hat - dabei ist der Kardashian-West-Spross erst einmal eine Woche alt.

"Er ist wirklich von der Geburt inspiriert", so ein Insider gegenüber "Life & Style".

Wer jetzt denkt, die Baby-Lieder von Kanye West wären ja ganz niedlich, aber mit richtiger und weltbewegender Musik hätte das nichts zu tun, irrt.

Denn der Rapper macht keineswegs Dinge, die nicht von extremer Wichtig- und Nachhaltigkeit wären.

"Ich kämpfe zu jeder Gelegenheit, die sich mir bietet, dafür, die Kultur voranzutreiben. Und wenn ich mal böse gucke, dann nur, weil mich Paparazzi die ganze Zeit dämlichen Mist fragen, während ich darüber nachdenke, die Welt zu verändern. Ich denke darüber nach, was ich machen kann, um die Dinge zu verbessern", erzählt Kanye West "Daily Beast".

Wir hoffen, dass bei so großen Plänen, die Welt zu verbessern, auch noch die ein oder andere Windel gewechselt werden kann. Wäre ja schlimm, wenn sich Kanye nicht mehr an den kleinen Dingen erfreuen könnte.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion