Nicht nur Kim Kardashian, auch Kanye West hat offenbar ein Schmuddelfilmchen im Schrank

Kanye West hat Kim Kardashian einen Antrag gemacht

23.06.2013 > 00:00

© GettyImages

Kanye West ist hin und weg von seiner kleinen Tochter North und auch wenn es Seitensprunggerüchte gab, scheint ihm auch Kim Kardashian am Herzen zu liegen.

Um das zu beweisen, soll der Rapper seiner Kim nun einen Heiratsantrag gemacht haben.

Noch im Krankenhaus ist er angeblich auf die Knie gegangen. Das berichtet die "Sun".

Der frischgebackene Papa stand natürlich nicht ohne etwas vor Kim Kardashian. Er hat einen riesigen Diamantring anfertigen lassen.

"Er hat eine halbe Million für einen Ring als Geschenk zur Geburt ausgegeben und hatte ihn vor Monaten in Vorbereitung entwerfen lassen. Er ist jetzt sogar noch verliebter in sie als je zuvor und sie können es kaum erwarten, zu heiraten", so ein Insider.

Da Kim Kardashian von der Idee zu heiraten natürlich total begeistert war, sagte sie Ja.

Und selbst der Hochzeitsmonat steht schon fest. Im September diesen Jahres sollen die Glocken für die beiden läuten.

Die Hochzeitsplanungen sollen zwar gleich starten, doch ob Kim bei so viel Babystress an solch einem Großprojekt arbeiten kann, ist fraglich.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion