Kanye West droht Barack Obama.

Kanye West: Jetzt droht er Barack Obama!

19.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Es war das Jahr 2009 als Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards den Preis für das "Best Female Video" entgegennahm.

Es hätte ein schöner Moment sein können, wäre da nicht Kanye West (36) auf die Bühne gestürmt, hätte eine völlig perplexe Taylor Swift unterbrochen und erklärt, dass nur eine diesen Preis verdient hatte: Beyoncé.

Es war der Aufreger der VMA 2009 und beschäftigte die Promi-Welt noch tagelang. Selbst Barack Obama kommentierte den Vorfall und nannte Kanye West einen "Jackass".

Nun, vier Jahre später, meldet der sich wieder zu Wort. Und droht Barack Obama!

Während eines Radio-Interviews auf den Vorfall angesprochen, legte der 36-Jährige so richtig los.

"Mir ist es egal, ob er der Präsident ist. Ich bringe den Menschen Freude", wetterte Kanye ohne Punkt und Komma.

Und gab Barack Obaa noch einen wichtigen Rat mit auf den Weg: "Er erwähnt besser nicht den Namen meiner Baby-Mama, weil wir ja beide aus Chicago sind."

Ob sich der US-Präsident an diese Warnung hält?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion