Kanye West schmeißt Fan raus

Kanye West schmeißt Fan raus

20.12.2011 > 00:00

Kanye West drohte bei seinem Konzert am Freitag damit, einen ganzen Fanblock von dem Konzert auszuschließen, weil ein Anhänger Visitenkarten auf die Bühne geworfen hatte. Der Rapper geriet bei seinem Konzert mit Jay-Z ziemlich in Rage, als ein Fan bei dem Auftritt in Washington ungefragt seine Visitenkarten auf die Bühne warf. West erklärte dem Publikum: "Ich habe gesehen, aus welcher Richtung die gekommen sind. Wenn sich derjenige, der die Karten geworfen hat nicht meldet, muss die ganze Ecke hier nach Hause gehen. Wir riskieren hier auf der Bühne unser Leben und da könnt ihr nicht einfach so einen Mist auf die Bühne werfen, auf dem wir ausrutschen könnten." Der unvorsichtige Fan stellte sich schließlich und wurde von Sicherheitsleuten nach draußen begleitet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion