Kim Kardashian und Kanye West sollen gedoubelt werden

Kanye West sucht Lookalike von Kim Kardashian

24.07.2013 > 00:00

© WENN.com

Welch ausgefuchster Plan...

Kanye West (36) und Kim Kardashian (31) sind vor gar nicht langer Zeit Eltern geworden. Und schon macht sich der Rapper große Sorgen um die Sicherheit der Familie.

Um seine Frau und seine Tochter North vor Unholden zu schützen, verfolgt er einen ganz besonderen Plan, wie ein Insider jetzt dem "Now"-Magazin gegenüber verriet: "Es scheint ein wenig paranoid zu sein, aber er meint das todernst. Kanye fürchtet, dass sie das Ziel von Kidnappern werden könnten oder schlimmeres. Es gibt viele verrückte Leute da draußen, und er sagt immer wieder, dass er alles in seiner Macht stehende tun werde, um seine Familie zu beschützen. Deshalb plant er, Doppelgänger zu engagieren, die als Lockvögel dienen sollen. Der Plan ist, dass sie in verschiedene Autos steigen, um alle zu verwirren, die ihnen folgen."

Also wird der Rapper nun ernsthaft ein Lookalike von seiner Freundin casten?

Da stellt man sich die Frage, ob er sich nicht lieber um eine gute Versicherung für seine jüngst erstandenen, vergoldeten Toilettensitze kümmern sollte.

Seit der Geburt des Sohnes von Herzogin Kate in England dürfte Familie Kardashian-West ziemlich aus dem Interesse der Öffentlichkeit gerutscht sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion