Er mag ihr Gesicht nicht.

Karl Lagerfeld: Kontra von Adele-Fans wegen "fett"-Kommentar

08.02.2012 > 00:00

Nachdem Karl Lagerfeld (78) mal wieder schlechtgelaunt über Frauen hergezogen hat, gibt es prompt Kontra.

Der Mode-Zar hatte Sängerin Adele als "zu fett" bezeichnet und Newcomerin Lana Del Rey (25) als "nicht allein mit ihren Implantaten" verspottet.

Doch vor allem Adele wird nun verteidigt.

Adele-Fans gehen auf die Barrikaden und lassen auch an Karl Lagerfeld kein gutes Haar.

"Schwachkopf. Adele beweist, dass Gewicht nichts mit Talent zu tun hat. Sie ist wunderschön", postete Paul Copland online.

Ein anderer Fan schrieb: "Zu fett für was? Zu fett, um ein internationales Phänomen zu sein? - oder zu fett, um ein talentloser Kleiderständer zu sein? Dieser Typ scheint ein Idiot zu sein."

Adele hat nie einen Hehl aus ihrer kurvigen Figur gemacht: "Letztlich habe ich nie mit diesen schrecklichen Leuten abgehangen, die daraus eine große Sache gemacht hätten."

Schon vor drei Jahren geriet Karl Lagerfeld in die Kritik, weil er sagte, dass niemand dicke Frauen sehen wolle.

Da hat er sich aber getäuscht, denn alle wollen Adele...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion