Katze Choupette wird jetzt Model

Karl Lagerfeld: Seine Katze Choupette wird jetzt Model

10.10.2014 > 00:00

© Opel / Karl Lagerfeld

Achtung, Baptiste Giabiconi, hier kommt tierisch starke Konkurrenz!

Sie ist elegant, fotogen und hat ja sooo ausdrucksstarke Augen - keine Frage, Choupette bringt alles mit, was ein gutes Model haben muss. Allerdings ist sie außergewöhnlich stark behaart...

Karl Lagerfeld hat offenbar eine neue Muse. Anstelle des Männermodels lichtet der Kult-Designer neuerdings am liebsten seine Katze ab.

In der neuen Werbekampagne für Opel Corsa dreht sich alles um die Birma-Katze des Modezars. Sie ist sogar der Star des Opel Corsa-Fotokalenders 2015. Ehrensache, dass König Karl das Foto-Shooting selbst in die Hand nahm.

Wenn es so weitergeht, ist Choupette bald genauso bekannt wie ihr Besitzer. Bei Twitter hat sie inzwischen schon mehr als 42.000 Fans.

Kein Wunder, dass Herrchen vor Stolz fast platzt: "Choupette hat das toll gemacht. Wie es sich für einen Star gehört. Auch hinter dem Steuer oder auf dem Dach des Opel war sie locker. Kein bisschen angestrengt. Nur nach dem Shooting hat sie zwölf Stunden durchgeschlafen", verriet Karl Lagerfeld.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion