Kat Von D sagt alle öffentlichen Termine ab

Kat Von D sagt alle öffentlichen Termine ab

29.07.2011 > 00:00

Kat Von D fühlt sich nicht stark genug, um sich nach ihrer Trennung von Jesse James Interviewfragen zu stellen und hat daher jetzt alle öffentlichen Termine abgesagt. Die Tattoo-Künstlerin hat gestern nur Minuten vor der Liveshow einen Auftritt in der amerikanischen Fernsehsendung "Good Day L.A." abgesagt, weil die Moderatorin sie zu ihrer Trennung von Jesse James befragen wollte. Dieser Vorfall hat Von D jetzt dazu gebracht, alle weiteren Pressetermine zur Promotion ihrer Reality-Show abzusagen. Sie erklärte auf Facebook: "Ich fühle mich einfach nicht stark genug alle Termine so wahr zu nehmen, wie es eigentlich geplant war. Verkäufe, Publicity, wieviele Fans ich auf Twitter habe, das alles interessiert mich gerade überhaupt nicht. Guckt euch die Show an oder lasst es bleiben." Kat Von D und Jesse James haben ihre Trennung am Dienstag bekannt gegeben. © WENN

Lieblinge der Redaktion