Kate Hudson: Ich habe nichts zu verbergen

Kate Hudson: Ich habe nichts zu verbergen

06.03.2013 > 00:00

Kate Hudson vertraut den Menschen - sie hat nichts zu verbergen, so die Schauspielerin. Die "Almost Famous"-Darstellerin hat im Interview mit der "Us Weekly" erklärt, warum sie keine Angst hat, den Leuten viel Vertrauen entgegen zu bringen, selbst wenn sie vorher schon betrogen wurde. "Ich entscheide mich, den Leuten zu vertrauen und zwar, weil ich nichts zu verbergen habe. Wenn jemand mein Vertrauen verletzt, kann es nie so schlimm werden, denn ich habe keine Geheimnisse", verrät Hudson und weiß, dass sie trotz einiger Enttäuschungen weiterhin offen sein wird. "Ich hatte Freunde, die mich belogen haben, Freunde, die mich hinter meinem Rücken hintergangen haben, Leute, die mich bestohlen haben - es bringt mich nicht davon ab, zu vertrauen." Nur eine Sache würde die 33-Jährige zur Weißglut bringen, wie sie gesteht. "Das einzige, was mich wütend macht, sind Leute, die die Privatsphäre meiner Kinder missachten. Wenn es darum geht, denke ich mir, 'ist es das wert?'" Das habe sie auch von ihrer Mutter Goldie Hawn gelernt, die ihr damals riet: "Es gibt nur eine Sache, bei der man nicht versagen sollte: Seine Kinder aufzuziehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion