Kate Middleton sagt Termine ab

Kate Middleton sagt Termine ab

07.12.2012 > 00:00

Kate Middleton hat nun diverse öffentliche Termine abgesagt - die Herzogin Von Cambridge muss sich erholen. Die Ehefrau von Prinz William hat sich nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus jetzt eine Auszeit von offiziellen Verpflichtungen genommen. Nachdem Middleton vor kurzem offiziell bestätigte, dass sie schwanger ist, wurde sie wegen akuter Morgenübelkeit ins Krankenhaus gebracht, konnte es jedoch gestern wieder verlassen. Wie das britische Magazin "Marie Claire" verrät, befindet sich Middleton nun im Nottingham Cottage im Kensington Palast und hat vorerst alle Termine abgesagt, um etwas zur Ruhe zu kommen. Die Herzogin hatte Anfang Dezember diverse Auftritte bei Wohltätigkeitsveranstaltungen und Winter-Galas geplant, wird sich nun jedoch zuhause entspannen. Währenddessen hat sich auch der stolze Großpapa zum ersten Mal öffentlich zu der Schwangerschaft geäußert, so strahlt Prinz Charles: "Ich bin begeistert, es ist umwerfend. Es ist ein schöner Gedanke, in meinem Alter Großvater zu werden, wenn ich das so sagen darf. Es ist also wunderbar", schwärmt der aktuelle Thronfolger der Queen. "Ich bin außerdem sehr froh, dass es meiner Schwiegertochter wieder besser geht, Gott sei Dank", gab sich Charles weiterhin glücklich über die Genesung von Middleton. Kate Middleton und Prinz William erwarten ihr erstes Kind im Sommer nächsten Jahres. © WENN

Lieblinge der Redaktion