Kate Moss beendet Partnerschaft mit Topshop

Kate Moss beendet Partnerschaft mit Topshop

30.08.2010 > 00:00

Kate Moss gibt ihren Designer-Job für Topshop auf, nachdem sie drei Jahre lang Modekollektion für den britischen Einzelhändler kreiert hat. Das britische Supermodel hat erfolgreiche Kollektionen für Topshop designt, hat nun aber entschieden, ihre Partnerschaft mit dem Topshop-Chef Sir Philip Green zu beenden. Green weist Berichte zurück, die Trennung sei von einer Fehde mit dem Model ausgelöst worden, und erklärt, dass Moss die Marke verlassen wird, um andere Projekte zu verfolgen. Green: "Es gab keine Dramen und wir brauchen keine neue Muse. Es gibt nur eine einzige Kate und wir suchen nicht nach einem Ersatz. Kate hat 14 Kollektion bei uns gemacht. Es war fantastisch für uns und fantastisch für sie, aber sie nehmen mehr und mehr Zeit in Anspruch und sie kann das nicht mehr Vollzeit machen, weil sie andere Verpflichtungen hat." Mos wird ihre 14. und letzte Kollektion für Topshop im Oktober vorstellen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion