Kate Moss brachte viel Geld ein.

Kate Moss ist Gold wert

27.09.2013 > 00:00

© Ferdaus Shamim / Getty Images

Fast zwei Millionen Euro hat ein Londoner Auktionshaus mit Bildern und Skulpturen von Kate Moss eingenommen.

Das Auktionshaus Christie's hatte die Kollektion des deutschen Kunstsammlers Gert Elfering versteigert. Der hatte alles an Kunst über Kate Moss gesammelt. 39 Jahre ist das Supermodel inzwischen alt, im Model-Geschäft ist Kate Moss seit sie mit 14 Jahren entdeckt wurde.

Seither hat sie für unzählige Magazine vor der Kamera gestanden und ist für sehr viele Designer über den Laufsteg gelaufen. Kate Moss gehört immer noch zu den gefragtesten und bestverdienensten Models der Welt.

Dass auch ihre Fans nicht die Ärmsten sind, hat die Auktion bewiesen. Alleine eine Aufnahme des Fotografen Allen Jones wurde für 159.000 Euro ersteigert. Sie trägt den Namen "A model Model" und zeigt Kate Moss nackt.

Die anderen Kunstwerke, die Kate Moss zum Motiv haben, waren ebenfalls sehr begehrt. Das Auktionshaus Christie's brauchte nach dem Ende der Veranstaltung Zeit, um die Summe zusammenzuzählen. Und als es die veröffentlichte, wurde klar warum: 1,97 Millionen war die Kate Moss-Kunst den Kunstliebhabern und Fans wert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion