Kate Moss hat einiges auf dem Kasten

Kate Moss: Nicht nur schön, sondern auch schlau

15.08.2012 > 00:00

© GettyImages

In diesem Model schlummern verborgene Talente...

Kate Moss (38) ist ja in erster Linie als Model bekannt - na gut: und für ihre Drogeneskapaden und ihre Liebes-Wirren.

Aber das britische Supermodel hat offenbar einiges auf dem Kasten.

Wie die englische Zeitung "Daily Star" jetzt berichtet, ist Kate Moss fasziniert von höherer Mathematik und Wissenschaften - im besonderen Astrophysik und Quantentheorie.

Wer bisher annahm, sie interessiere sich vor allem für die neuesten Designerkollektionen und Promi-Partys, liegt also gründlich daneben.

Der berühmte Teilchenphysiker Brian Cox (44) erzählte jetzt, dass Kate Moss ihn kürzlich bei einem Treffen mit tausend Fragen über das Weltall bombadiert habe. "Kate stellte mir außergewöhnlich detaillierte Fragen über das Universum. Sie kennt sich wirklich gut damit aus", betonte der Wissenschaftler. "Ich war beeindruckt."

Kate Moss - eine Musterschülerin und Wissenschafts-Fanatikerin? Das ergibt ja ein völlig neues Bild von ihr...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion