Pippa und Kate besuchten das Tennis-Finale in Wimbledon

Kate und Pippa - die Schwestern in trauter Eintracht

09.07.2012 > 00:00

© GettyImages

Was die beiden wohl zu tuscheln haben?

Am Wochenende fieberten Herzogin Catherine (30) und ihre Schwester Pippa Middleton (28) beim Tennis-Finale in Wimbledon mit - und nahmen ganz stilecht in der "Royal Box" Platz.

Die beiden sportbegeisterten Schwestern hatten offenbar Spaß. Statt aufs Spiel konzentrierten sich Pippa und Kate mehr auf ihren kleinen Plausch. Kein Wunder: Die beiden haben schließlich einen ziemlich vollen Terminkalender. Da bleibt nicht viel Zeit, um in aller Ruhe Neuigkeiten auszutauschen. Im Doppelpack hat man die beiden deshalb auch schon lange nicht mehr gesehen.Was für ein Glück, dass sich bei dieser Sportveranstaltung die Pflicht mit dem angenehmen Teil verbinden ließ...

Auch dem Rasen lieferten übrigens Serena Williams (30) und Agnieszka Radwanska (23) ein spannendes Match. Pippa und Kate stahlen den Sportlerinnen dennoch die Show: Die stylishen Schwestern waren Foto-Motiv Nummer Eins für die anwesenden Fotografen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion