Kate Winslet erhält britischen Verdienstorden

Kate Winslet erhält britischen Verdienstorden

11.06.2012 > 00:00

Kate Winslet wird von der britischen Queen mit einem Verdienstorden ausgezeichnet. Die "Titanic"-Darstellerin soll zum Geburtstag der britischen Königin zum Commander of the Order of the British Empire ernannt werden. Winslet wird gemeinsam mit dem Take That-Sänger Gary Barlow geehrt, der ebenfalls für seine Verdienste für das britische Königreich belohnt werden soll. Die britische Boulevardzeitung "The Sun" zitiert einen Insider, der verrät, weshalb die Aktrice zu den Auserwählten gehört, die sich über die Auszeichnung freuen dürfen. "Kate hat einen großen Beitrag zum modernen Großbritannien geleistet", erklärt dieser. "Die Queen freut sich sehr, dass sie sie in ihrem Jubiläumsjahr ehren kann." Winslet ist indes nicht die einzige Schauspielerin, die sich über die Auszeichnung der Queen freuen kann - erst im Januar wurde Oscar-Gewinner Colin Firth von Prinz Charles mit dem Verdienstorden geehrt und auch Catherine Zeta-Jones gehört zu den Stars, die sich bereits Commander of the Order of the British Empire nennen dürfen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion