Kate Winslet rettet Richard Bransons Mutter aus brennendem Haus

Kate Winslet rettet Richard Bransons Mutter aus brennendem Haus

23.08.2011 > 00:00

Kate Winslet hat bei dem Feuer in dem Haus von Richard Branson seine Mutter aus dem brennenden Gebäude getragen. Die "Titanic"-Schauspielerin und 20 weitere Besucher waren zu Gast auf dem privaten Anwesen in der Karibik, als das Holzhaus plötzlich in Flammen stand. Alle Gäste blieben unverletzt und Branson hat sich jetzt bei der mutigen Kate Winslet bedankt, die seine 90-jährige Mutter aus dem Haus getragen hat. "Ich möchte mich bei Kate Winslet bedanken. Sie hat meine Mutter aus dem Haus getragen. Sie hat sie einfach auf den Arm genommen und ist mit ihr aus dem Haus gerannt. Meine Mutter ist 90 Jahre alt und kann zwar noch laufen, aber nicht besonders schnell. Kate war einfach fantastisch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion