Katherine Heigl: Hüllenlos für Tierschutzkampagne

Katherine Heigl: Hüllenlos für Tierschutzkampagne

30.11.2011 > 00:00

Katherine Heigl hat sich jetzt halbnackt für eine Tierschutzkampagne ablichten lassen, um für Kastration bei Hunden zu werben. Die Schauspielerin hält in der Kampagne für IHateBalls.com einen kleinen Hund vor ihre Brüste und will so Hundehalter auffordern, ihre Hunde sterilisieren und kastrieren zu lassen. Heigl trägt in dem provokativen Video nichts als Panties, High Heels und ein freches Grinsen und scherzt: "Leider kann ich den Männern noch nicht ihre Eier abschneiden lassen. Also widme ich meine Zeit der Kastration von Hunden - das ist nämlich legal." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion