Katherine Jenkins: Tränen auf der Bühne

Katherine Jenkins: Tränen auf der Bühne

09.01.2012 > 00:00

Katherine Jenkins ist am Samstag bei einem Konzert kurz nach der Trennung von ihrem Verlobten in Oxford auf der Bühne in Tränen ausgebrochen. Die Opernsängerin und der britische Moderator Gethin Jones waren seit 2007 ein Paar und verlobten sich im Januar 2011. Kurz nach Weihnachten schockte Jenkins ihre Fans jedoch mit der Nachricht, dass sie sich von ihrem Verlobten getrennt habe. Sie enthüllte auf Twitter: "Geth & ich haben uns entschieden, zukünftig getrennte Wege zu gehen. Es bricht uns beiden das Herz!" Bei ihrem Auftritt im New Theatre Oxford wurde die Diva bei ihrem ersten Song von Emotionen überwältigt. Der Dirigent ihres Orchesters half Jenkins mit einem Taschentuch aus und twitterte nach dem Auftritt: "Bin froh, dass ich mit einem Taschentuch aushelfen konnte. Brauchte selbst eins." © WENN

Lieblinge der Redaktion