Katharina Saalfrank: "Super Nanny" rechnet mit dem Fernsehen ab

Katia Saalfrank: TV-Comeback als "Super Nanny"?

20.04.2017 > 10:00

© WENN.com

Über viele Jahre war Katharina Saalfrank bei RTL die „Super Nanny“. Nach dem TV-Aus der Show ist es um die Pädagogin ruhig geworden.

Weiterhin ist sie abseits der Kameras als Familienberaterin tätig. Katia Saalfrank erinnert sich gerne an die Fernsehzeit zurück, wie sie jetzt verriet. „Ich gucke da mit großer Freude darauf zurück. Das war eine ganz tolle Zeit und auch eine sehr intensive Zeit“, sagt sie gegenüber „Promiflash“.

Ein TV-Comeback könnte sie sich durchaus vorstellen. „Unter bestimmten Bedingungen kann ich es mir auf jeden Fall vorstellen. Wir wissen so viel darüber, wie Kinder gesund und gut aufwachsen und es ist mir manchmal ein Rätsel, warum wir es einfach nicht umsetzen. Da würde ich natürlich gerne dazu beitragen“, erklärt Katia Saalfrank. Ob sie bald als „Super Nanny“ ins TV oder in einem anderen Format bald wieder zu sehen ist, wird die Zeit zeigen.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion