Katie Holmes: Auszug aus der Villa

Katie Holmes: Auszug aus der Villa

17.08.2012 > 00:00

Katie Holmes ist nun auch offiziell aus der Villa ausgezogen, die sie mit Tom Cruise bewohnt hatte - vor dem Haus wurden Umzugswagen gesichtet. Die "Batman Begins"-Darstellerin hat jetzt auch noch ihre letzten Sachen gepackt und ist aus der gemeinsamen Villa, die sie mit Tom Cruise in Los Angeles bewohnt hatte, ausgezogen. Am gestrigen Donnerstag waren vor dem Anwesen in Bel Air Umzugswagen gesichtet worden, in die Möbelpacker Holmes' Hab und Gut geladen hatten. Die Möbel sollen vorerst in einem Lagerraum untergebracht werden, berichten amerikanische Medien. Bevor Holmes die Scheidung eingereicht hatte, waren sie und Suri bereits in ein New Yorker Appartement gezogen. Die Scheidung von Holmes und Cruise ist derzeit noch nicht rechtsgültig, bislang hat die 33-Jährige das alleinige Sorgerecht für die gemeinsame Tochter. Doch in den Medien wird vermutet, dass Cruise die Sechsjährige nicht so einfach aufgeben wird. Für deren ersten Schultag, der demnächst ansteht, wollen die zerstrittenen Eltern laut der Internetseite "Radar Online" allerdings das Kriegsbeil begraben und der Kleinen an diesem Tag gemeinsam zur Seite stehen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion